Handbuch Coaching und Beratung: Wirkungsvolle Modelle,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Handbuch Coaching und Beratung: Wirkungsvolle Modelle, kommentierte Falldarstellungen, zahlreiche Übungen. Mit Online-Material (Beltz Weiterbildung) im Rahmen meiner Coaching Ausbildung habe ich viele Coaching B cher von diversen Autoren gelesen Wer sich als Coach weiterbilden oder Coaching und Beratung erlernen m chte, kommt wohl an diesem Buch nicht vorbei Ein sehr ausf hrliches Buch, das nahezu alle Bereiche abdeckt, mit guten Praxisbeispielen und umfangreichem Downloadbereich.Eine sinnvolle Erg nzung ist das Handbuch Business Coaching, ebenfalls von Bj rn Migge geschrieben.Mit diesen beiden B chern kommt man durch jede Coachingausbildung. Seit fast einem Jahrzehnt gibt Bj rn Migge mit diesem Handbuch einen einzigartigen berblick ber wichtige Praxismodelle, Methoden und Beratungsanl sse im Coaching und in der Beratung Der breite theoretische Grundstock wird durch bungen und umfangreiche Falldarstellungen vertieftIn der vollst ndig berarbeiteten und stark erweiterten Neuauflage sind zu den bew hrten Inhalten, die erg nzt und modernisiert wurden, neue Kapitel hinzugekommen Definition, Struktur und Ablauf des Coachings Die Ausbildung zum Coach worauf geachtet werden muss Kernkompetenzen eines Coachs Kommunikationspraxis Qualit ten eines erfolgreichen Coachs Sinnorientiertes Coaching Elemente der Logotherapie und Existenzanalyse Akzeptanz, Wille und Engagement im Coaching Spiritualit t im Coaching Trance und hypnotische Sprachelemente im Coaching Schema Coaching als Beispiel f r integratives Coaching Klopf Coaching sogenannte energetische Methoden Marketing und Selbstst ndigkeit f r Berufsanf nger Das Buch hat mich w hrend meiner Ausbildung begleitet und die vielen Facetten des Coachings angesprochen Theorie und Praxis werden auf angenehme Weise miteinander verkn pft Als Basis Werk sehr zu empfehlen, Migge versteht sich nicht als allwissend sondern verweist immer wieder auf die Wichtigkeit, auch andere Literatur zu lesen und regt zum selbst ndigen kritischen Denken an Ein Buch, in dem jeder nicht nur der angehende Coach Anregungen findet. Umfassendes Standardwerk f r angehende Coaches sowie Nachschlagewerk und Arbeitsbuch f r alle die als Coach bereits t tig sind Es hat mich w hrend meiner Ausbildung zum Coach begleitet und dient immer wieder als erstes Nachschlagewerk Absolute Kaufempfehlung. Die 3 und stark erweiterte Auflage dieses Coaching Klassikers bietet eine umfassende bersicht ber viele Fragestellungen rund um Coaching und Beratung Ich arbeite nun seit fast 10 Jahren mit diesem Buch und nehme es immer wieder gerne zur Hand Beginnend mit der Einordnung des Coachingbegriffs und den 11 Kernkompetenzen deckt es auf ber 700 Seiten und umfangreichen Downloadmaterialen viele Bereiche ab Praktische Kommunikation als Coach Ziele einordnen und Anregung zu Sinnfragen Werte und berzeugungen Zusammenh nge rund um Themen wie Familie, Gesundheit und Karriere Dr Migge f hrt sowohl in die Theorie der systemischen Beratung ein als auch in die wundervollen M glichkeiten des Psychodramas und die Anwendung von EMDR in der Traumabearbeitung Ein unverzichtbares Basiswerk f r alle Coaches und die, die es werden wollen. Das Buch ist ein Praxis und Erfahrungshandbuch es ist nicht als wissenschaftliches Theoriewerk gestaltet, sondern eher zur Ausbildungsbegleitung und zum Nachschlagen f r Coaches in der Praxis Trotzdem erf llt es den Anspruch, geistige Urheber der Themen, deren Ideen, Zitate und B cher anzuf hren z.B in den Bl cken kommentierte Lesehinweise an den Enden der Hauptkapitel Leser, die einen Expertenanspruch in herausgel sten Teilbereichen verfolgen wollen, brauchen zus tzliche Literatur.Die im Buch vorgestellten und beschrieben Ans tze sind praxisrelevant Sie eignen sich f r die Unterst tzung und Begleitung von Menschen f r einen guten Weg zu positiven Zielen Das Buch ist eine echte Neuauflage und bereichert kein Facelift.Das Buch leistet auf ca 700 Seiten Relevanz f r Ausbildungskandidaten Innen im Bereich Coaching und pers nliche Beratung Relevanz und Anschlussf higkeit f r Coaching Practitioner Haltungs und Ethikfragen, Selbstreflektion des Coaches Gro er Umfang Praxis Hinweise, Beispiele vorhanden Zeitgem es Update gegen ber anderen Werken Ausf hrlichkeit f r die Sache und die Coaching Prozesse Erz hlstil erg nzt um Graphiken und Sonderk sten, Zusammenfassungen Einf hrung in psychologische und historische Hintergr nde der Formate, Verfahren, Interventionen Spirituelle DimensionF r meinen Eindruck gelingt der Spagat zwischen der ggf ungew hnlich anmutenden Ich Erz hlform des Autors und der fachbuchartigen Gliederung in Form eines Nachschlagwerkes Das spiegelt die Arbeitshaltung vieler Coaches und den gelebten Stand von Coaching wieder.Die didaktische Entwicklung der Themen ist eher berichtend, hinf hrend, vernetzend als ableitend Das Buch ist gut lesbar, viele Abschnitte erinnern mich gelegentlich an eine Vorlesungsmitschrift Die Konkretisierung und Hinf hrung zu den Interventionen und vorgestellten Prozessen ist beim Lesen stets nachvollziehbar.F r Coaching finde ich es stimmig, dass es eine Art Primat von Haltungsfragen und Prozessverst ndnis sowie Ressourcen Orientierung gegen ber einer strengen Wissenschaftlichkeit, Objektivierbarkeit und exakten Definitionszw ngen gibt.Im Einstieg werden Fragen des konkreten und guten Vorgehens eines Coaches diskutiert Dazu geh ren Fragen der Auftragskl rung und der Kontrakte ebenso wie die des ethischen Verst ndnisses und Verhaltens.Neuer sind die Kapitel zum Klopfen , gruppendynamische Themen und auch der Abschnitt Konflikt Insbesondere beim letzten Thema fehlt mir ein Eingehen auf Glasl und GfK Rosenberg, bew hrte Mediationsmodelle, wenn diese schon erw hnt werden.Aus meiner Sicht rege ich die Hinzunahme relevanter Themen aus dem Bereich positive Psychologie, Neurologie, ein konziseres Eingehen auf die Abgrenzung zwischen Therapie und Coaching, ein erweitertes Eingehen auf den Bereich Familientherapie, Tuckman, TZI Ruth Cohn, an.Der Sprachstil und die Wortwahl Migge s k nnten sich nach meinem Geschmack mehr an den Originalen, zeitgen ssischen Fachleuten eingef hrter Beratungsformate und Verfahren orientieren Das w rde das Nachschlagen in detaillierter Fachliteratur vereinfachen ginge dann aber zu Lasten eines einheitlichen Stils.Migge verzichtet komplett Respekt auf Marketing Buzzwords sowie Manager und Consulting Talk, also Empfehlung f r engagierte Coaches Alles, aber wirklich alles, was es Rund um das Thema Coaching zu wissen gibt, steht in diesesm Handbuch Ich empfehle es den Teilnehmern meiner systemischen Coaching Ausbildungen als Basiswerk zum Nachschlagen, neben Gerhard Roths Coaching und Gehirn Zudem gibt es jede Menge bungscases, wenn die eigenen Themen in der Peergroup langsam ausgehen Empfehlenswert Das Buch ist wirklich sehr gut, aber leider ist die Kindle Version nicht mit dem Kindle Paperwhite kompatibel.Es l sst sich nur in der App oder am PC aber eben nicht im Kindle Paperwhite lesen Aus diesem Grund kann ich auch nicht mehr als 1 Punkt geben