Handbuch Integrales Coaching: Praxis und Theorie für


Handbuch Integrales Coaching: Praxis und Theorie für fundierte Einzelbegleitung: Hintergrundwissen, Tools und Übungen Wellensiek verspricht viel Eine Praxis und Theorie f r fundierte Einzelbegleitung Hintergrundwissen, Tools und bungen.Dem selbst gesetzten Anspruch wird Sie mit ihrem Buch sicherlich gerecht berzeugt haben mich v.a die dargestellten Grundhaltungen als Coach die Ganzheit des Menschen zu sehen Bewusstsein Authentizit t Klarheit und Transparenz offene Wahrnehmung Resonanz und Pr senz Indem die Autorin den Nelson Mandela im Rahmen seiner Antrittsrede 1994 zugeschriebenen Text von Marianne Willamson aus Return to Love zitiert, wird das Ziel und die Vision gelungenen Coachings verdeutlicht Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzul nglich sind,unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.Es ist unser Licht, das wir f rchten, nicht unsere Dunkelheit.Wir fragen uns Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinrei end, begnadet und phantastisch sein darf Wer bist du denn, es nicht zu sein Du bist ein Kind Gottes Wenn du dich klein machst, dient das der Welt nicht Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du schrumpfst, damit andere um dich herum sich nicht verunsichert f hlen.Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen, die in uns ist Sie ist nicht nur in einigen von uns Sie ist in jedem Menschen Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen wollen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien Entsprechend dieser Zielsetzung sind die Tools und bungen hilfreich und unterst tzend.Doch das Buch hat auch Schw chen Die zentrale ist f r mich der Titel Integrales Coaching Zwar bezieht sich Wellensiek auf den Seiten 21 22 kurz auf Ken Wilber, doch ein expliziter Bezug zu seinem Werk findet sich in diesem Buch nicht Wellensiek positioniert ihren Ansatz H.B.T als in grundlegenden Themen der Wilber schen Theorie verwandt Das ist f r mich f r diesen Titel zu wenig Auch der suchende Blick in das Literaturverzeichnis oder die Buchempfehlungen l uft ins Leere Kein weiterer Verweis auf die integrale Theorie.Ich frage mich, warum nennt Wellensiek ihr durchaus gutes Werk nicht einfach Handbuch Humane Balance Training Das w rde keine irref hrenden Erwartungen wecken und den Inhalt ihrer Arbeit exakt treffen. Dieses Buch ist zum einen eine umfassende Einf hrung in das Human Balance Training, zum anderen eine gezielte Vertiefung ins H.B.T mit dem Schwerpunkt Coaching und Begleitung in komplexen Lebenssituationen Da es als Handbuch konzipiert ist, gibt es einf hrende theoretische Kapitel, viele Fallbeispiele und praktische bungen.Sehr gelungen und bersichtlich fand ich die Aufteilung der Kapitel Nach der Erkl rung der Grundlagen im Kapitel 1, folgt zur Einstimmung ein Kapitel zum Thema gezieltes Bewusstseinstraining , dann geht es weiter mit dem Kernprozess, der Struktur des Coachings und weiteren vertiefenden Themen und dem Kapitel Transformation.Die Hingabe und Begeisterung von S.K Wellensiek springt leicht ber und macht neugierig darauf einiges selbst auszuprobieren Allerdings, und das ist mein Kritikpunkt an der Methode, geh rt f r uns als Coaches sehr viel Fingerspitzengef hl und ethisches Bewusstsein dazu, denn der bergang von Therapie zu Coaching ist nicht immer ersichtlich als Coach finde ich es wichtig diesen Balanceakt auch den Klienten gegen ber zu verdeutlichen.Alles in allem ein wesentliches Buch, das neue Werte, wie Achtsamkeit und Herzensanliegen ins Coaching und in die Begleitung bringt. Der Mensch von heute ist vielf ltig herausgefordert Um den vielschichtigen Aufgabenstellungen angemessen begegnen zu k nnen, braucht es eine umfassende Methodik, die die Ganzheit einer Person erfasst und erschlie t das integrale CoachingDie klar strukturierte Arbeitsmethode HBT Human Balance Training verbindet Erkenntnisse und Methoden des Coachings und des Kommunikationstrainings, der Psychotherapie und der K rpertherapie, der west stlichen Weisheitslehren, der Neurobiologie und der aktuellen Stressforschung Durch Theorie, ausf hrliche Praxisbeispiele und bungen wird das Konzept bersichtlich dargestellt So entsteht ein wirkungsvolles Handwerkszeug f r Einzelcoachings und Gruppenarbeit Mit Beitr gen von Gerald H ther und Wilfried BelschnerAus dem InhaltTeil I Die Grundlagen des integralen Coachings Die Eckpfeiler des HBT Human Balance Trainings Coaching sollte neue Antworten gebenTeil II Gezieltes Bewusstseinstraining Innehalten die Kunst der kleinen Pause Wahrnehmung von K rper, Gef hl, Gedanken und Seele Gezieltes Training des Achtsamkeitsmuskels Achtsame SelbststeuerungTeil III Der Kernprozess Das Leben im Ganzen betrachten Den inneren Richter z hmen Grenzen setzen Grenzen wahren Grenzen ffnen Raus aus dem HamsterradTeil IV Vertiefende Themen Die Beziehung zu den Eltern Abenteuer Partnerschaft Beruf und Berufung Gesundheit und Krankheit Sinn und WerteTeil V Transformation Erst integrieren dann transformieren Kraft durch Selbstbewusstsein Freundschaft zu sich selbst

  • Handbuch Integrales Coaching: Praxis und Theorie für fundierte Einzelbegleitung: Hintergrundwissen, Tools und Übungen
  • Sylvia Kéré Wellensiek
  • 12 September 2018
  • 3407364911

About the Author: Sylvia Kéré Wellensiek

Is a well known author, some of his books are a fascination for readers like in the Handbuch Integrales Coaching: Praxis und Theorie für fundierte Einzelbegleitung: Hintergrundwissen, Tools und Übungen book, this is one of the most wanted Sylvia Kr Wellensiek author readers around the world.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *